Am  Steinhof - Wien 14

Der Bau der Landes-Heil- und Pflegeanstalt,  am Spiegelgrund,  damals Niederösterreich,

wurde 1902 beschlossen und 1907 eröffnet. Heute gehört sie zum 14. Bezirk Wiens.

Das heutige psychiatrische Krankenhaus und pulmologische Zentrum wurde nach Plänen

von Otto Wagner errichtet, besteht aus 60 Pavillons nach Entwürfen von Carlo von Boog,

ebenso auch das im Zentrum liegende Jugendstil-Theater. 
In diesem Zentrum befindet sich ebenfalls auch die Gedenkstätte für die Kinder und

Jugendlichen, die in der NS Zeit am Spiegelgrund Euthanasie-morden zum Opfer fielen.

Überragt werden die Steinhofgründe von der auffälligen Kuppel der Kirche zum Heiligen Leopold,

erbaut von Otto Wagner.

Das nördlich liegende 45 ha große Areal mit zahlreichen alten Obstbäumen, wird von vielen

Wienern als Erholungsraum genutzt und diese eine Verbauung mehrheitlich ablehnten. 
Doch auch im östlichen Teil des Krankenhauses werden immer wieder Pläne für den Bau von

Wohnungen, Hotels etc. bekannt, für deren Verhinderung sich Bürgerinitiativen gebildet haben.


© monika w. 2015


Austria